Willkommen beim Schützenverein Zastler


Ab sofort kann auf den KK-Bahnen trainiert werden.

Zur Vorbereitung für das Vereinspokalschießen besteht die Möglichkeit zu unseren Öffnungszeiten zu trainieren. 

 

Aktuelles


Erweiterung elektronische Anlagen

 

 

Die KK-Bahnen können ab sofort genutzt werden.


Erweiterung elektronische Anlagen

 

Ab sofort stehen 10 elektronische Luftgewehr-Anlagen zu Verfügung.

 

Die KK-Bahnen befinden sich zur Zeit noch in der Umbauphase.


 Auf dem Bild zu sehen ist v.l.n.r: 1. Reihe: Adrian Sandmann, Ewald Sandmann, Johannes Sandmann, Alwin Schneider  2. Reihe: Martin Stange, Brunhilde Wolf, Hans-Jörg Sandmann, Klara Schweizer, Simone Rees
Auf dem Bild zu sehen ist v.l.n.r: 1. Reihe: Adrian Sandmann, Ewald Sandmann, Johannes Sandmann, Alwin Schneider 2. Reihe: Martin Stange, Brunhilde Wolf, Hans-Jörg Sandmann, Klara Schweizer, Simone Rees

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Lügenglocke von Fred Bosch

 

Theater des KKSV Zastler

 

Nach dem Erfolgsstück vom letzten Jahr "Im Pfarrhus isch de Teufel los" bereitet sich die Theatergruppe des  Zastlemer Schützenvereins seit Wochen auf ihr neues Stück,"Die Lügenglocke" von Fred Bosch, ein volkstümlicher Schwank gespielt in den 70ger Jahren vor, um das Publikum erneut mit viel Freude und Witz zu unterhalten.

Im "Blumenbräu", einer alten Dorfwirtschaft mit kleiner Brauerei, kellnert der raffinierte Elektriker Thomas, um sich mit dem kleinen Verdienst über Wasser zu halten, da er in seinem erlernten Beruf keine Festanstellung bekommt. Er ist schwer auf Draht, als er am Stammtisch bemerkt, dass die Reichen vom Dorf plötzlich zu den Ärmsten werden, wenn es darum geht für die neue Kirchenglocke zu spenden. Deshalb kommt er auf eine geniale Idee, um mit Hilfe der alten Wahrsagerin Walli, dem Dorfpfarrer am Ende doch noch zu einer neuen Kirchenglocke zu verhelfen.

Mehr wird hier nicht verraten, nur soviel:

"Die Lügenglocke" wird zuletzt zur Hochzeitsglocke.

 

Seit einigen Wochen probt die Laienspielgruppe des Zastlemer Schützenverein unter sachkundiger Leitung, um das so beliebte wie traditionelle Theaterereignis wieder auf die Bühne der Goldberghalle zu bringen. Viel braucht die Regisseurin nicht, um ihre Darsteller zu motivieren. Auf den Brettern, die auch in Oberried die Welt bedeuten, dürfen die Laienschauspieler ihr ganzes komödiantisches Können und ihren dialektalen Sprachwitz entfalten. Jetzt sind sie gespannt, ob der Funke aufs Publikum überspringen wird. Sie freuen sich auf Ihren Besuch.

In der Pause wird das allseits beliebte Barschen angeboten, wobei den Gewinnern attraktive Preise winken. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Facebook Veranstaltung:

"Die Lügenglocke" von Fred Bosch

 

Beginn: Samstag, 01. April 2017, 20.00 Uhr

Goldberghalle Oberried

Einlass ab 19.00 Uhr

 

Eintritt: 6.-

 

Öffentliche Generalprobe: Samstag, 01. April 2016, 14.00 Uhr

 


Christbaumsammlung 2017

Die Christbaumsammlung war wieder ein voller Erfolg.

 

Der Schützenverein Zastler bedankt sich bei all seinen fleißigen Helfern und den zahlreichen Spendern.

Ein besonderer Dank gilt der Fa. Grünschnitt (Peter Zähringer) und Markus Eckerle für die Bereitstellung der Fahrzeuge.


Neujahrsschießen 2017

 

Die Gewinner des Neujahrsschießen:

1. Platz Heinz Schlupf

2. Platz Hans-Jörg Sandmann

3. Platz Andreas Berends

4. Platz Karl-Heinz Berends

5. Platz Werner Eckerle